Interview mit Dr. phil. Lysa Farmer

von und mit Ira Hauptmann
online ab Samstag, 21. Oktober 18:30

 Alleingeborene Zwillinge sind nicht einmalig - sie sind excellent!"

Wenn Dir das Video gefallen hat, so teile den Kongress in Deinem sozialen Netzwerk,
so dass möglichst viele davon profitieren.

45 Kommentare

  • Monika Himmelbauer

    Eine Wortwahl von Frau Farmer hab ich nicht verstanden: Ich gebe auch das……. frei, ich bin eine Verräterin, wenn ich meinen eigenen Weg gehe.
    Bitte schreib mir das richtige Wort dazu. Danke!

    • Ira Hauptmann

      Hallo liebe Monika, es heißt: „Ich gebe auch DIE EBENE frei ´ich bin eine Verräterin, wenn …“

    • Liebe Monika – so wünsche ich dir, dass du dich nun voller Überzeugung frei gibst – deinen eigenen Weg zu gehen und immer mehr DU selbst zu sein.
      Danke für das Mitmachen!
      Lysa

  • Christina

    Vielen Dank! Es war ein sehr Mut machendes Gespräch für mich bei gleichzeitigem Sinn für die Realität im Hier und Jetzt.

    • Ganz lieben Dank liebe Christina für die Bereitschaft im Hier und Jetzt immer mehr zu sein! It is a great place 🙂 !!
      Lysa

  • Miriam

    Vielen Dank für dieses herzliche Interview und die schönen Impulse und die Ermutigung!

    • Liebe Miriam –
      wunderfein, wenn du die Ermütigung annimmst – den MUT ist eine Qualität eines High Potentials. Du bist mutig, denn DU bist (noch) hier!
      DANKE dir dafür
      Lysa

  • brigitte

    einfach genial_!!!!!

    • Liebe Brigitte – DANKE dir, dass wir uns im Raum Genialität begegnet und gegenseitig berührt haben!
      Lysa

  • Sabine

    Es ist so schön euch beim Interview zu erleben und in diesem Meer aus Zwillingsenergie zu baden, zu spüren wie sich ein ganz neues Feld öffnet, weit und weich wird, sanft und kraftvoll zugleich. Ich genieße diese wundervolle Athmosphäre des Kongresses. Danke!

    • Liebe Sabine
      du hast so viel von meinen lieblings adjektiven benutzt – das macht mich sehr glücklich, dass die Verbindung die Ira und ich teilten, so geführt war und uns allen so beschenkt hat!
      Ira hat ein wundervoll bracht!
      Lysa

  • Kerstin

    Tief berührt, reich beschenkt durch Lysas Ausführungen – Tränen geweint während des vorgelesenen Textes. Wichtigstes Wort: Erlaubnis.
    Von Herzen Dank!

    • Liebe Kerstin – ich freue mich so sehr für dich, dass du wirklich nun ERLAUBNIS angenommen hast und ich spüre du wirst es leben und verkörpern. Welches Erlaubnis erteilst du dir zu aller erst? 🙂
      Lysa

  • Liebe Lysa, herzlichen Dank für dieses wundervolle tiefgehende Interview. Obwohl ich ja bereits im Zwillingsseminar bei Dir sein durfte, hatte ich jetzt Gänsehaut und bin sehr berührt. Vielen Dank auch an Ira. Auch Du hast mich sehr berührt, wie Du gefühlsmässig mitgegangen bist, die Fragen gestellt hast. Ganz liebe Grüße an Euch beide von Anna-Lisa

    • Liebe Anna-Lisa – deine Zwillingsgeschichte und die gemeinsame Erlebnisse beim Zwillingsseminar und beim Klangintervention beim AuraSound für deinen Zwilling – haben mich auch sehr berührt – was du für dich daraus machst und wie du voran-schreitest – ist wunderfein zu erleben – du so talentierte „multipassionate“ Seele! Lebe dich aus!
      UND auch hier – kann ich Ira einfach auch nur wieder danken und loben – IRA you are soooo awesome! (Müsste sein – bin noch 1 Woche USA :-)) Lysa

  • Sabine

    Liebe Lysa du bist genial. leicht annehmbar die Worte von dir .Bin tief berührt konnte sehr viel für mich annehmen .
    Selbstdisziplin hat mir gut getan wie es erklärt wurde gefällt mir ist für mich Leichtigkeit .
    Freude und eine Art Erfülltheit schwingt in mir . Das Leben ist schön und bunt .DANKE
    Liebe Ira finde keine Worte bin berührt Tief , spüre momentan so ein innigen Lebensmut und FREUDE .
    HERZLICHEN DANK

    • Liebe Sabine
      danke für deine feine und lebendige Wörter – ein großes Glücksgefühl für mich! Ich spüre wie du aus dem Erfülltsein schöpfen wirst – und uns Tag für Tag mehr an deine Talente und Begabung teil haben lassen wirst!
      Ich freue mich schon darauf!
      Lysa

  • ALICE

    Was für ein erhebendes Gespräch!
    Lysa ist ein Leuchtfeuer.Mit ihrer tiefen ,aufrichtigen und dennoch bescheidenenen Art Dinge auf den Punkt zu bringen
    hat sie mich total begeistert.Die Begriffe Selbstdisziplin,Selbst
    ermächtigung und Selbstwirksamkeit sind für mich nun mit
    (Selbst)Liebe erfüllt.Wie großartig die abschließenden Worte:
    Lebender,Wirkender-Handelnder zu sein!
    Sehr bewegt bin ich von:“Erlaube Anderen ,dich zu beschenken….Auch das gehört zur Herzöffnung dazu–annehmen zu können,um so selbst zum Geschenk werden zu
    können.

    • Liebe ALICE
      danke für die tiefe Berührung durch dein Sein in deinem Selbst. Ich finde es entzückend (ich liebe dieses deutsche Wort!!) dass du Lebender, Wirkender und Handelnder bist! So fein, dass wir uns gegenseitig haben so reichliche (be)schenken können wollen.
      Danke vom Herzen
      Lysa

  • Verena Wustrow

    Was für ein Bild:ich darf den anderen gehen lassen und der andere darf mich gehen lassen. Es nimmt mir die Schwere.
    Ich danke euch.
    Liebe Grüße!

    • Liebe Verena
      Ich freue mich für dich, dass du die Schwere hinter dir lassen kannst und das Gute mit in deinem neuen LEBENSRAUM mit dir nimmst!
      Very courageous!
      Lysa

  • Marion D. A.

    Auch wenn ich/wir erst am Anfang der Aufarbeitung meiner/unserer Zwillingskarierre stehe/n, so sehr habe ich dieses Interview regelrecht aufgesogen!
    Es kommt mir plötzlich so vieles logisch vor.. und es macht mich gleichzeitig traurig, so lange „im Grauen getappt zu haben“.
    „Ich bin einmalig“ – das zu sagen tat mir immer irgendwie weh… „Ich bin excellent“ – DAS passt!
    Die Erklärung von Lysa ist so .. … so… einfühlsam, passend, selbsterklärend!!!

    Habt vielen Dank dafür!

    • Liebe Marion –
      es freut mich riesig – dass du nun zu deiner Excellenz stehen wirst können – und es ist super dass du deine Qualitäten in deine Vielfalt nutzen wirst!

  • Liebe Lysa,

    dein Sein, das du durch deine Worte zum Ausdruck gebracht hast, haben mich sehr tief berührt.

    ganz lieben Dank
    Edeltraud

    • Hi liebe Edeltraud – schön, das wir wieder ein gemeinsames Feld mit einander teilen!

  • Eva

    Vielen Dank für das schöne Interview. Lysa ist nicht einmalig, sie ist excellent!

  • Liebe Lysa,
    vielen herzlichen Dank für das tiefgehende Interview.
    Es hat mich sehr tief berührt, und ich sehe genau,
    wo noch meinemThemen sind.
    Der vorgelesene Text hat mich sehr betroffen gemacht, vor allem ich darf mir die Erlaubnis geben, mich von der Treue zu lösen. Das macht frei.

    Vielen, vielen Dank nochmal.

    • Liebe Heidi – das ist eine der schwierigsten Aufgaben für „alte“ Seelen – zu wissen wann Treue einen Fessel ist und keine „Tugend“ mehr. Herzlichen Glückwunsch zu deiner Entfesselung – geniesse dein FreiSein im Hier und Jetzt.

  • ALICE

    Liebe Ira,LiebeLysa und all die wunderbaren anderen Referenten und alle ihr da draussen:
    Im Nachklang des gestrigen Tages ist mir bei der Suche nach einem anderen Gedicht-folgendes Gedicht von Rainer Maria
    Rilke zugeführt worden:“Ich ließ meinen Engel lange nicht los..“
    Ich möchte es euch allen ans Herz legen-es ist unglaublich,
    wahrhaftig und bis ins den tiefsten Herzensgrund berührend!
    Schenkt es Euch-

    Herz-Licht-Grüsse,lasst euch berühren und heilen !

    • Schenkt euch was
      Herz-Licht-Grüsse, lasst euch berühren und heilen !
      Und das Wichtigste ist – NEHME ES AUCH AN!!! Das ist eine ziemliche Herausforderung für den Alleingeborenen.

      Viel Freude beim „wirken“ lassen

  • Liane

    Vielen Dank liebe Lysa, und auch an Dich liebe Ira, für dieses Interview.

    Ich bin dabei Achterbahn gefahren, zum einen mußte ich weinen, bei dem Gedicht, ich habe meinen Zwilling kürzlich erst ent-deckt und bin so dankbar dafür, er erinnert mich ab und zu wenn ich ihn lebe, so nach dem Motto halt, das bist du nicht. Und bei dem weiteren Interview war ich vor Spannung richtig aufgeregt, das mein Herz im Galopp schlug. So viel Information die so herzlich an uns weiter gegeben wurde.

    DANKE!!!!

  • Stefan Mühldorfer

    Liebe Lysa,

    danke, du bist eine Inspirationsquelle und Mutmacherin und ich liebe dein feines Gespür für Zwischentöne und Nuancen – ich habe aus deinem Gespräch mit Ira ganz viele neue Blickwinkel auf mein Leben mitgenommen!
    Sei umarmt,
    Stefan

    • Hallo Stefan !
      Prima, daß sich auch Männer trauen, mal einen Kommentar abzugeben; gerade bei solchen Themen.
      Danke Dir und wünsche viel Nutzen mit der Info.
      Liebe Grüße und bis…
      StephanWolfgang

  • Nicole

    Toll, Toll, Toll…. Waaaahnsinn…ich bin so berührt von diesem Interview.
    Danke an euch beiden Herzmenschen❤️ Danke Ira für deine großartige Mühe dieses Thema an die Öffentlichkeit zu bringen.
    Alles Liebe Nicole❤️

  • Anna Hubrich

    wow, was für ein sprudelndes Miteinander von Euch beiden und dem dadurch eröffneten Feld. Meine multi-passionate Seele atmete richtig auf!!! Ja, genau dieser Aspekt wird mir oft eher zum Negativen“ ausgelegt, aber immer mehr spüre ich: Genaus so, genau Das bin ICH, neugierig, offen, liebend, die Schönheit und das Besondere in jedem und allem sehende und suchende.
    Während des Gespräches bekam ich imer mehr das Bild/ Gefühl von fröhlich empor spudelnden Quellen / Fountains überall auf der Welt und es fühlte sich so lebendig an.
    Danke an euch beide für dieses inspirierende die Ebenen verbindende und öffnende Gespräch.
    Alles Liebe vom fountain Anna 🙂

  • Generator! Toll! Wunderbare Begrifflichkeiten! So schön! Vielen Dank.

  • Liebe Lysa,
    Danke für deine wunderbare, klare Sprache, erstaunlich wie Du in Deutsch kommunizieren kannst! Deine Erläuterung über die Selbstdisziplin hat mich besondern gefreut, denn bis jetzt (49J.) konnte ich damit nichts anfangen. Soeben hab ich es verstanden, und erkenne an, dass ich meine Prozesse als alleingeborer Drilling sehr diszipliniert, langsam und stetig gegangen bin. Wow! Ich finde mich toll!!! Alles LIebe wünsch ich Dir liebe Lysa! Herzensgruss Sandra

  • Anzy

    Liebe Lysa!
    Yehaw! Sooo ein wunderschönes Interview voller Liebe und Würdigung für das selbst gewählte Leben! Auch wenn ich schon vieles kenne, es gab wiedermal einige sehr wertvolle und heilsame Infos, die mich noch tiefer in mich haben sinken lassen.
    Auch unser letztes Coaching Gespräch erklärt sich nun ins kleinste Details, und ich habe die starke Wahrnehmung, dass D mein Zwillingsbruder war / ist. Eine äußerst spannende und sehr interessante Kreation seinem Zwillingsbruder in einem anderen Familiensystem wieder inkarniert zu sehen und zu erleben, der gleichzeitig in meinem eigenen ja auch noch als Seele vorhanden ist – bestimmt auch nicht ganz einfach für ihn. Aber so können wir das „sowohl als auch“ ja bestens erfahren! Und dies beweist ebenso, dass nichts und niemand wirklich verloren ist… 😉
    Hugs!

  • Martina

    Liebe Lysa,
    Du hast mein Herz berührt mit Deiner klaren, mutmachenden und liebevollen Art und Weise, die Dinge zu benennen. Ich hatte schon einiges gelöst und konnte mit Eurem Interview nochmal Aspekte loslassen. Schön, dass es Dich gibt und danke danke danke, dass das Leben Ira und Dich zusammengebracht hat in diesem wunderbaren Rahmen.
    Alles Liebe für Euch beide – Ira und Lisa
    Martina

  • Begonia

    Danke für diesen wunderbar abgerundeten, holistischen und zeit-stimmigen Einblick in dieses Thema. Ich hab mich in Vielem verstanden / gesehen / erkannt gefühlt. Einiges hat dadurch mental „Form“ oder „Gestalt“ bekommen und ist dadurch aber auch emotional naher, realer geworden. Eine Wohltat für mein Herz und meine Seele und mein Eigenverständis. Danke.
    Herzensgrüsse

  • Hy Lysa !

    Wow- wie schön Dich mal live bei so einem Interview zu erleben. Auch hier wirkst Du wie in natura: echt, unverstellt und klar. Für mich kam der Austausch mit Ira gut rüber und von Einseitigkeit und Selbstdarstellung ist nichts zu spüren. Freue mich, daß Du angstfrei dies wichtige Thema weitergibst. Ganz nebenbei erfuhr ich dadurch, nicht nur einzigartig, sondern excellent zu sein :-))
    Ein Dank an dieser Stelle an Stefan Mühldorfer, der bis jetzt scheinbar der einzige Mann war, der sich traute einen Kommentar zu hinterlassen.
    Cordial wishes from the Frankonian Forest,
    StephanWolfgang

  • Christine

    Liebe Lysa, liebe Ira,

    ich bin reich beschenkt worden heute morgen.
    Dazu sind einige Begebenheiten in meinem Leben aufgeploppt, liebe Lysa, bei dem was du einfühlsam ausgesprochen hast, die damals (und auch heute noch) traurig und schmerzhaft waren und im Gespräch zwischen euch auf einmal wie eine Erklärung erschienen sind, warum oder was damals war. Es kam mir so vor, als würde ich an die Hand genommen und geführt, liebevoll und achtsam, wie ein Kleines, das gehen möchte, aber das Licht noch nicht sieht, auf was es zugehen möchte. Es gibt wenig Worte für dieses Empfinden im Moment, da ist einiges am Rumwirbeln und Tosen.
    Es war und ist in diesem Moment ein neues und geborgenes Gefühl, mal dieses „an die Hand genommen zu werden“ zu erleben.
    „Mutter Erde hat was mit mir vor, das Leben hat was mit mir vor, und ich habe auch etwas mit mir vor, also sei dir selbst erwünscht.“ Eine Seite in mir spürt das ganz genauso und sehnt sich, in diese Erfüllung zu gehen…eine andere Seite zieht davon weg.
    Danke für dieses genährt werden an diesem Morgen, und das Mut machen, egal wie alt man ist, dran zu bleiben, sich zu erforschen und endlich zu erkennen und zu fühlen, wer man ist/ich bin, und die passenden Weggefährten zu finden auf der Ent- und Aufdeckungsreise.
    Dank an Euch beide für diesen Raum, dass ihr das Geschenk mit mir geteilt habt, ich daran teil haben durfte, um auch wieder etwas mehr Hoffnung zu bekommen.
    Das „in guten Händen sein“ nehme ich bei euch beiden wahr.

    Christine

  • Judith Kriz

    Hallo liebe Lysa,

    ich danke dir sehr für dein Dasein …
    Deine warmherzige und respektvolle Art …
    Mir fehlen gerade einfach die Worte …
    Einfach nur DANKE …. Dankeschön

    Von Herz zu Herz

    Judith

  • Margitta

    Ich bin berührt, tief berührt von Eurem Wirken und SEIN, liebe Lysa, liebe Ira! Mein Zwillingswunsch war immer da, mein „Neid“ auf das „doppelte Lottchen“ sooo groß, mein Frisurenwunsch kam auch daher. Ich wollte den Zwilling, der die Dinge tun darf, die ich mich als „braves“ Mädchen nicht traute. Dann kam er zu mir als Schalk auf meine Schulter – da sitzt er und wirkt. Es ist kein Weh mehr, ihn verloren zu haben, es ist ein Gewinn, seine Qualität zu erleben – in mir, mit meiner Excellenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Dr. phil. Lysa Farmer

"LEBE DEIN HÖCHSTES POTENZIAL. LIEBE ES!" Ja, dafür steht Lysa. In ihrer liebevollen und einfühlsamen Art zeigt sie auf, dass gerade Alleingeborene (wie sie selbst) zu sich selbst stehen müssen (dürfen) um ihre Kraft an Gaben in dieser Welt zu verwirklichen. Und zwar so, dass sie Lebensfreude und Erfolg erzeugen und genießen.

Lysa ist Heilpraktikerin für Psychotherapie & High Performance Coach™

Anmeldungen unter: www.lysafarmer.com oder lysa@lysafarmer.com

Seminare:

  • Grace Rays Seminar: Umgang mit Depression, Wut und ErwünschtSein
    Hast du Angst vor dem Glück oder Angst vor Veränderung? Hast du eigentlich Angst vor deinem Leben?
    Steigert sich dein alleingeborenes Zwillingsthema in eine (un)bewusste Verweigerung des Lebens? Ziehst dich zurück?
    Verlierst oder verzichtest DU auf dein Feuer? Dein Leben wird kalt?
    Wir lernen alle diese Ängste zu überwinden und zu transformieren, denn das Leben ist voller Möglichkeiten.Wie wirst du sie nutzen, um der zu werden, der du bist?
  • ICH - der alleingeborene Zwilling Ziel dieser Seminartage ist es, den Menschen mit der wahren seelischen Aufgabe des inneren Kindes auszurichten, den “verlorenen” Zwilling zu betrauern und ihn zu „verabschieden“, damit das Innere Kind in seinem erwach(s)enen Leben sich aufgehoben fühlt, sich auf sein eigenes Schicksal freut und es mitgestalten lernt! Wir lernen einzustehen, für die Beziehung zu uns selbst und für die Entwicklung einer persönlichen Kraft, sowie die Liebe zu sich selbst als alleingeborener Zwilling.
https://lysafarmer.com

Du möchtest Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir das Der Verlorene Zwilling-Kongress-Komplettpaket. Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen.

Diese Abbildung ist nur symbolhaft. Das Produkt ist digital!