Interview mit Claudia Schilgen

von und mit Ira Hauptmann
online ab Mittwoch, 18. Oktober 18:30

 "Du bist Dein Dual"

Wenn Dir das Video gefallen hat, so teile den Kongress in Deinem sozialen Netzwerk,
so dass möglichst viele davon profitieren.

20 Kommentare

  • Dieses Interview ist echt die nächste Steigerung!!!
    Ich war viele Jahre mit meinem Dual-Mann verheiratet. Nachdem er zu einer 17 Jahre jüngeren Frau ging und ich schwer erkrankte, kam das Buch „Dualseelen & die Liebe“ zu mir. Gleichzeitig, und auch erst, nachdem er mich verlassen hatte, tauchte der verlorene Zwilling auf (und da sind durchaus noch weitere Wesen möglich). Ich „durfte“ eine schwere MS-Erkrankung durchleben und wahrlich zu einem neuen, vollkommen gesunden Menschen mutieren. Beruflich spiegelt sich das alles natürlich auch wider…. Es gibt noch viel zu sagen – ich freue mich auf den Austausch mit euch allen. Herz-lichen Dank, liebe Ira und liebe Claudia 🙂

  • Miriam

    Herzlichen Dank für das Interview. Vieles hat mich sehr berührt. Auch das Thema Abgrenzung ist sehr wichtig für mich und war sehr stimmig, wie darüber gesprochen wurde.

    Liebe Grüße

  • Sabine

    Wow Claudia ,
    was du sagst, ich bin in einer Partnerschaft der von Verschmelzung und starker Harmonie spricht und ich selbst auf Abstand gehe . Bin tief Berührt .

    Was nun „ Danke der info
    liebe Grüße

  • Sabine

    Ira , du sprichst mir aus dem Herzen.
    Kann viele Paralellen ziehen .
    Claudia danke für den Mut machen .Es tut gut zu wissen es gibt keine Schuld und haben den freien Willen .

    Ja jetzt darf das Licht scheinen. DANKE

    herzliche Umarmung

  • Katrin

    Liebe Claudia, liebe Ira
    ein <3liches dankeschön für dieses interview
    ich finde mich und meinen weg in sooo vielem wieder- das versetzt mich einerseits in erstaunen, das es plötzlich so "einfache" erklärungen gibt, andererseits tut es so gut zu verstehen und sich verstanden zu fühlen – ein großes Geschenk
    alles liebe für euch!!!

  • Elisabeth

    Danke für die vielen inspirierenden Worte.
    Das ja zum Leben und das ja zu dem was ist ,war für mich heute Abend von ganz großer Bedeutung und hat mich tief berührt.

    Herzliche Umarmung

    Elisabeth

  • Stefanie Maier

    Hallo Claudia, sehr klar und erreichend gesprochen mit der Brücke vom verlorenen Zwilling und der Dualseele. Auch nach mehreren bereits angeschauten Youtube Videos von dir, schien es heute nochmal deutlicher zu klicken bei mir. Danke für euer klasse Interview LG Steffi

  • Anja

    Endlich fühle ich mich verstanden.
    Mein Innerstes wurde in die richtigen Worte gehüllt.
    Endlich verstehe ich mich, warum ich so bin, wie ich bin.
    Das Loch im Herzen, was mit Liebe gefüllt sein will, der tiefste Wunsch nach Verschmelzung, ohne klammern zu wollen. All die Schleier, welche angesprochen wurden. Ja, sie sind in mir u jetzt weiß ich warum. Vielen, herzlichen Dank für diese Interview. Ich bin sehr berührt.

  • Heidi

    Claudia, ein tolles Interview. Die Zusammenhänge
    Dualseele und Zwilling finde ich gut.
    Und das neue Weltbild, schwingen in der Polarität und dabei verbunden bleiben.

    Vielen Dank.

  • Heidi

    Liebe claudia, von ganzem Herzen danke für deine offenheit und klarheit. Ich spüre und empfinde die verbindung mit der göttlichen geistigen welt sowie deine ganzes Interview genau so, und ich habe mich so gefreut, wie selbstverständlich darüber gesprochen wurde. Liebe Ira herzlichen Dank für deine wunderbare arbeit. Dank dir und allen beteiligten an diesem kongress wird vieles bewegt und berührt.

  • Diese Verschmelzung mit meinem ungeborenen Zwilling durfte ich während einer Aufstellungsarbeit erfahren, erfühlen. Es war und ist noch immer eine so tiefe Herzenserfahrung, dass auch mein Gegenüber in diese Verschmelzung mit abtauchte: keine Grenzen mehr spüren, wahrnehmen – eins sein – all-eins-sein.
    danke, dass ich mich daran nochmals rückerinnerte durch deine Worte liebe Claudia.

  • Dagmar

    Dagmar
    ich musste immer wieder sehr weinen in eurem sooo liebevoll geführten Interview mich und meinen verlorenen Zwilling zuerkennen… das Loch im Herzen, das von mir gefüllt werden will…. die SelbstLiebe, die durch den Schmerz der Trennung geboren will… ich selbst bin auch Heilpraktikerin musste/durfte durch einen Armbruch/Burnout so ganz zu mir zurückkehren … schmerzhaft aber ja, so langsam erkenne ich die geführte Fügung und erlebe immer mehr Stimmigkeit und Ganzheit in mir und meinem Leben… danke

  • Aidan

    Liebe Claudia, liebe Ira,

    vielen Dank für dieses wertvolle Interview. Ich habe mich bei ganz vielem, was ihr besprochen habt, wieder gefunden. Mein Leben lang habe ich dieses Gefühl, so viele Gegensätze in mir zu tragen, die vereint sein wollen, ich würde so gerne mehrere Studiengänge belegen, lernen für – mehr als zwei – und und und. Ich habe allerdings „nur“ einen Beruf, auch wenn ich den gerade erweitere, aber wenn ich mich frei gefühlt hätte, dann hätte ich jetzt mehrere und würde immer noch weiter suchen.

    Ich bin gespannt, wie sich das alles auflösen lässt, wenn der Knoten mit meinem Zwilling sich löst.

    Das Thema Dualseelen, Seelenverwandtschaft und Seelenliebe stellt sich in der Reihe der Themen auch gerade an. Noch habe ich nicht so ganz den Durchblick, was genau man unter Dualseele und co. versteht und wie die differnenziert werden. Das werde ich noch ergründen.

    Vielen Dank für eure wertvolle Arbeit und viel Erfolg weiterhin!

    Mit lieben Grüßen,

    Aidan

  • Mel

    Liebe Claudia,
    Seit vielen Jahren weiß ich von meinem Zwilling und mich reichlich mit diesem beschäftigt. Immer wieder mal. Bei einer vorsichtigen energetischen Kontaktaufnahme zu meinem Zwilling, sauste ich ohne Vorwarnung in einen Flashback – ich erlebte unsere Zweisamkeit im Mutterleib, eine mir im Leben (bisher) unbekannte tiefe Zuversicht. Wir wussten, was uns für Schwierigkeiten in der vorgesehenen Familie erwarten würden, doch wir wussten, zusammen schaffen wir alles und nichts würde uns erschüttern. Im nächsten Augenblick war mein Zwilling verschwunden. Auch dieses Schockgefühl durchlebte ich im Flashback- weg, kein Warum, kein Abschied, ohne Antwort. Genau das wiederholte sich in Beziehungen und sogar in Partnerschaften – weg, Abtauchen, keine Erklärung. Durch Deine Worte, liebe Claudia, erkannte ich, dass mein Fokus auf dem Schock hingen blieb. Mir war nicht präsent, dass ich zuvor auch diese unfassbar tiefe Zuversicht fühlen und speichern durfte…. diesen Fokus will ich nun bewusst verschieben! Herzlichen Dank für den wunderbaren Aha-Effekt ??
    Liebe Ira, auch Dich Herzensdank für diesen wertvollen Kongress!!!
    Mel

  • Mel

    Liebe Claudia,
    Seit vielen Jahren weiß ich von meinem Zwilling und habe mich reichlich mit diesem beschäftigt. Immer wieder mal. Bei einer vorsichtigen energetischen Kontaktaufnahme zu meinem Zwilling, sauste ich ohne Vorwarnung in einen Flashback – ich erlebte unsere Zweisamkeit im Mutterleib, eine mir im Leben (bisher) unbekannte tiefe Zuversicht. Wir wussten, was uns für Schwierigkeiten in der vorgesehenen Familie erwarten würden, doch wir wussten, zusammen schaffen wir alles und nichts würde uns erschüttern. Im nächsten Augenblick war mein Zwilling verschwunden. Auch dieses Schockgefühl durchlebte ich im Flashback- weg, kein Warum, kein Abschied, ohne Antwort. Genau das wiederholte sich in Beziehungen und sogar in Partnerschaften – weg, Abtauchen, keine Erklärung. Durch Deine Worte, liebe Claudia, erkannte ich, dass mein Fokus auf dem Schock hingen blieb. Mir war nicht präsent, dass ich zuvor auch diese unfassbar tiefe Zuversicht fühlen und speichern durfte…. diesen Fokus will ich nun bewusst verschieben! Herzlichen Dank für den wunderbaren Aha-Effekt ??
    Liebe Ira, auch an Dich Herzensdank für diesen wertvollen Kongress!!!
    Mel

  • Katja Sonja

    Für mich eines der besten Interwiews hier im Kongreß, habe es erst jetzt gesehen………zum Glück !!!
    Danke Ihr beiden klugen Frauen, welch schöne Interaktion auch zwischen Euch, das geht ja nicht mit jedem, wie es bei anderen Interwiews zu sehen ist 😉

    Herzlich und verbunden,

    Katja mit Sonja und Odo

  • Christa Ruf

    So geerdet u.gerade deshalb so glaubwürdig u. berührend.

    Dankeschön

  • Christine

    Was für ein wunderbares Interview. Es schwang so viel Liebe, Zugewandtheit und Geborgenheit mit, die mich mit Wärme ausgefüllt hat, die ich, vor allem zur Zeit, immer bewusster brauche. Irgendwann nahm ich mich gar nicht mehr physisch vor dem Computer wahr (damit meine ich getrennt „ich hier – ihr dort) sondern mittendrin in der Energie zwischen euch und dem Thema.
    Es fühlte sich verbunden und ehrlich an. Das nehme ich mit in den Abend hinein.

    Von Herzen DANK!

    Christine

  • Liebe Claudia

    vielen lieben Dank an Dich, an mein Schicksal, denn es hat dafür gesorgt, dass ich Deine tollen You Tube Videos fand und das letztere führte mich hierher………

    Danke Dir Ira, dass Du Claudia gefunden hast für deinen Congress………………

    Alles hat seine Sinn, so langsam begreife ich dies auch. Jetzt werde ich mich noch um mein ich kümmern. Seit 10 Jahren weiß ich das ich in der 24 Schwangerschaftswoche im Bauch meiner Mutter mein erstes Schockerlebnis hatte. Meiner Mutter ihre Mutter starb……..
    Meine Frage dazu: wieviel von dem Zwillingsverlustschmerz fühlt und trägt eigentlich die Mutter? Ich habe es noch nicht bewußt gehört…

    Danke Ihr Lieben
    Ginger

    Vielen Dank

  • Nike

    Liebe Ira, liebe Claudia

    Der Satz „sei doch du selbst“ hat mich immer sowas von ratlos werden lassen. Jetzt verstehe ich, warum!
    Das Trauma sitzt so tief.

    Danke für diesen Schlüssel und diesen wundervollen Kongress.
    Herzlich Nike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Claudia Schilgen

Claudia Schilgen von spirit & coach macht spirituelle Liebeskummer - und Dualseelenberatung und ist eine beherzte Sprecherin für den Zusammenhang zwischen sog. Dualseelen-Beziehungen und der eigenen oder einstigen Erfahrung des Verlorenen Zwillings. Sie zeigt die Chance der Selbstheilung. denn es geht darum das Loch im eigenen Herzen zu heilen und Selbstliebe und Partnerschaft als Wege in die Ganzheit zu begreifen.

https://spiritundcoach.jimdo.com/

Du möchtest Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir das Der Verlorene Zwilling-Kongress-Komplettpaket. Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen.

Diese Abbildung ist nur symbolhaft. Das Produkt ist digital!