Interview mit Antonie Peppler

von und mit Ira Hauptmann
online ab Montag, 23. Oktober 20:00

 "Der Verlorene Zwilling ist eine Erfahrung zwischen Himmel und Erde. Es soll ein Team entstehen!"

Wenn Dir das Video gefallen hat, so teile den Kongress in Deinem sozialen Netzwerk,
so dass möglichst viele davon profitieren.

11 Kommentare

  • Liebe Antonie, ich freue mich, dir hier an dieser Stelle für Deine Bücher zu danken. Mit Deinen zusammengefassten Wunderwerke arbeite ich so gerne! Lieben Dank!

  • Kara Lebensweise

    Ich bin die Genergation vom dopplete Lottchen. 😉

  • Maria

    Liebe Antonie,
    hast eine Coolness, die Dinge so klar und locker und mit Humor zu benennen.
    Macht Mut und ist definitiv erfrischend…………..irgendwie ganz unkompliziert.
    Eine sehr schöne Ergänzung zu den anderen Interviews.
    Dankieeee.

  • Elisa

    Da geht mir das Herz auf. Ich finde keine passenden Medikamente ohne verschlimmernde „Nebenwirkungen“. Als dreifache Mutter war ich oft erfolglos am diskutieren mit der Schule. Danke für die Hoffnung.

  • Mel

    Liebe Antonie,
    ich habe mir Deine homöopathischen Empfehlungen mitgeschrieben und bei Herrn Google die kreative Kombi mit der Nummer 303 entdeckt. Nun meine Frage: in welcher Potenz sollte sie eingenommen werden und wo erhalte ich sie? Besten Dank ??
    Liebe Grüße von Mel

  • Ursula Ivan

    Liebe Antonie,
    auch ich wäre sehr interessiert daran, wo man das Homoelogical Mittel 303 für den verlorenen Zwilling erhalten kann.
    Vielen Dank für dieses Interview – ich wäre sehr froh über nähere Infos über Möglichkeiten des Bezugs und auch über die Potenz.

  • Sieglinde Lieb

    Liebe Antonie,
    ich kann mich da nur anschließen und ich bin auch sehr interessiert an diesem Mittel.
    Ich fand dein Interview total klar und hoffnungsvoll mit dem Thema Zwilling in Frieden zu kommen.
    Danke

  • Anna Hubrich

    Liebe Mel, Liebe Ursula,

    schaut mal auf die Homepage, dort gibt es die Mittel
    https://www.ckh-online.com/wp-content/uploads/liste-sondermischungen.pdf

    LG Anna

    Liebe Antonie, ich komme aus der klassischen Homöopathie und Chakrenmitteln. Du sprichst ja von der Überbetonung der Mutter, was ich durchaus nachvollziehen kann und auch als Entlastung dieser empfinde, zurück in eine grössere Anbindung und Selbstverantwortung des eigenen Weges.
    Es gibt aber auch spannende Muttermittel in der Homöopathie, die in Bezug zum Zwillingsthema eine Rolle spielen können, Plazenta, Fruchtwasser… neben den von Dir genannten Themen. Interessant fände ich auch, ob es das Pergamenthäubchen aus der Gebärmutter homöopathisch schon gibt. LG Anna

  • Anna Hubrich

    Liebe Antonie,

    auf der Homepage finde ich unter dem Begriff verlorener Zwilling 2 Mittel: HK 303 und HK 1456.
    Kannst DU bitte noch mehr dazu sagen, welches Mittel wann passend ist?
    Danke und LG, Anna

  • Mel

    …schade, dass hier die Fragen unbeantwortet bleiben ?

  • Roshani K.Rumpf

    Liebe Antonie,
    danke für Denen Beitrag 🙂
    Meine Freundin und ich, wir sind sehr inspiriert…Eine Frage zu Deinen Homöologicals, „Verlorener Zwilling“ unterstützt /regeneriert das Bauchhirn, habe ich das richtig verstanden? Und was gibst Du für das „Kopfhirn“.
    War das noch eine extra Zusammenstellung?
    Danke !!
    LG Roshani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Antonie Peppler

Antonie Peppler ist Entwicklerin der kreativen Homöopathie und ist der festen Überzeugung, dass ALLE ´BEWUSSTEN´MENSCHEN in Verbindung mit einem verlorenen Zwilling stehen.

Ihr Buch "Reiseführer in die Seele" beschreibt die tieferen psychologischen und spirituellen Aspekt der Selbsterkenntnis. In ihrer ´homöolog´ Auswahl gibt es natürlich auch ein Mittel "Verlorener Zwilling" (>Informationsmedizin)

https://www.ckh-online.com

Du möchtest Zugang zu allen Experten-Interviews?

Sichere Dir das Der Verlorene Zwilling-Kongress-Komplettpaket. Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen.

Diese Abbildung ist nur symbolhaft. Das Produkt ist digital!